26.01.2018 12:00 Alter: 5 yrs

ISRA investiert erneut in 3D-Technologie und erweitert Portfolio strategisch mit Darmstädter Polymetric GmbH


Die ISRA VISION AG (ISIN: DE 0005488100), eines der globalen Top-Unternehmen für die industrielle Bildverarbeitung (Machine Vision) sowie weltweit führend in der Oberflächeninspektion von Bahnmaterialien und in  3D  Machine  Vision  Anwendungen,  macht  einen  weiteren  Schritt  bei  dem    strategischen  Ausbau  ihres
3D-Portfolios.

Mit der Integration der Polymetric GmbH übernimmt ISRA wichtige 3D-Technologien zur Weiterentwicklung von zukünftigen Produktfamilien mit  integrierter 3D Machine-Vision. Es ist geplant,  die Kompetenzen von Polymetric – sowohl in der 3D-Messtechnik als auch in der 3D-Objekterfassung – als Innovationen für zukünftige Produkt- und Systemvarianten in verschiedenen Industrie- und Anwendungsbereichen, zu nutzen. Im Rahmen einer im Vorfeld gestarteten Zusammenarbeit sind bereits erfolgreich Sensoren für die 3D-Messtechnik und 3D-Robot-Vision als Bausteine der Industrie-4.0-Roadmap konzipiert worden. 3D-Inspektionssysteme für andere Kundenmärkte werden mittelfristig folgen. Polymetric hat in der Vergangenheit einen ihrer Schwerpunkte auf nicht-industriellen Branchen, insbesondere in der Medizin mit einem Fokus auf Dentalanwendungen gelegt. Diese Expertise wird ISRA für zukünftige Portfolioerweiterungen mit Lösungen für den medizinischen Markt einsetzen und damit einen wichtigen Schritt in diesem Zukunftsmarkt gehen.